To view this video please enable JavaScript and consider upgrading to a web browser that supports HTML5 video.

PROJEKT

Poundbury

KUNDE

Architekturzentrum Wien

PRODUKTION

vrisch

LEISTUNGEN

Originalton, Sounddesign, Mischung

SYNOPSIS

Dokumentation über das Städtebauexperiment Poundbury in Südengland

DETAIL

Im Auftrag des Architekturzentrums Wien ist diese Arbeit entstanden, welche im Rahmen der Ausstellung Am Ende: Architektur von Dietmar Steiner zu sehen war. Es ging darum, einen Eindruck über die kleine Stadt Poundbury im Süden Englands zu vermitteln. Diese befindet sich seit 1993 in Bau und ist ein städtebauliches Experiment, welches vom Architekten Léon Krier ins Leben gerufen wurde, und seitdem von Prinz Charles unterstützt wird.

Mit dem Sounddesign - welches hier ausschließlich aus O-Ton zusammengesetzt wurde - wurde versucht, das Entstehen der Stadt auch akustisch erfahrbar zu machen. In einigen älteren Stadtteilen ist der Bau bereits abgeschlossen, während anderswo noch gearbeitet wird. Das Sounddesign in Ambisonics trägt hier zur Orientierung bei und lässt auch Aspekte erahnen, welche im Bild nicht ersichtlich sind.

MEHR INFO

azw.at

CREDITS

ANERKENNUNG

MEHR PROJEKTE

Arrow right black
0
EN
DE